News


1000 Teilnehmer bei MEGA-DEMO in Wolgast!

Am Abend des 3.Novembers 2016 kamen wieder einmal viele hunderte Wolgaster Kidis, aber auch viele Inselkinder in der Hafenstadt Wolgast zusammen, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen.

 

Mit einer Brise norddeutschen Dick Kopps, viel Überredungsgeschick, Kind gerechten Versprechungen und mit etwas Geschrei gelang es ihnen ihre Eltern davon zu überzeugen mit hinaus auf die Straße zu kommen.

                                                                    Lesen Sie HIER weiter

ONLINE PETITION ,,Kinder-und Geburtenstation gehören zu Wolgast"

Eine der schönsten Urlaubsinseln Deutschlands steht ohne zeitnahe medizinische Notversorgung für Jung und Alt! KOMMT GEMEINSAM mit uns auf die größte virtuelle Kinderdemo die es hier in dieser Region je gab...lasst uns GEMEINSAM virtuell auf die Straße gehen ;)          

                                                        HIER gehts direkt zur ONLINE PETITION                                              

Erstes Kinder Holi-Festival in Wolgast & bunte Kinderdemo

Jetzt bekommt der Protest ums Wolgaster Krankenhaus, endlich Farbe!

Ein bombastisches buntes Kinder Holi Fest fand am Samstag auf der Wiese des Familientreffs Shia e.V. Wolgast statt. Über 500 Gäste aus Nah und Fern kamen angereist um zu schauen ob auch Wolgast in der Lage ist ein Holifest auf die Beine zu stellen.  Für die Veranstalter Social Bridges International  e.V. (SBI e.V.) und Shia e.V. war´s auch das  erste Mal.....                    ALLE FOTOS vom Holi-Festival..HIER                                                                                                            

Die weiße Mühle von Swinemünde und eine ihrer Geschichten. Ein ehemaliger U-Bootfahrer der Kriegsmarine der mit seiner Frau 2012 seine alte Hafenstadt besuchte, erzählte uns folgende Geschichte.Ich lernte meine Gerda im Sommer 1941 am Strand von Swinemünde kennen. Es war Liebe auf den ersten Blick.Ich lernte meine Gerda im Sommer 1941 am Strand von Swinemünde kennen....                                                             weiterlesen

Eine Steilküste mit wundervollen Meerblick befindet sich nordwestlich von Bansin. Entstanden ist diese Steilküste im Laufe der Jahrtausende durch Landabbrüche, die der Wind und die Ostsee verursacht haben. Auch heute ist sie in ständiger Veränderung und verliert bei Stürmen immer mehr Land. Der hier abgetragene Sand wird durch die starke Strömung Richtung Swinemünde bewegt ....                                                           weiterlesen

Die Landtagsitzung vom 09.Juni 2016

und die von euch gewählten Politiker der CDU und SPD entschieden sich heute erneut gegen die Mütter und Kinder der Region Wolgast und der Insel Usedom und damit auch gegen einen sicheren Kindermedizinischen Familienurlaub auf der Urlaubsinsel Usedom! Alle Videos und auch die komplette Namensliste der anwesenden Abgeordneten..           weiterlesen

 

Auf der Suche nach der Königin der Wolgaster-Peene

führte uns unser Weg auf die Insel Usedom, in einen am Wasser gelegenen Forst*. Auf die Idee, die Königin der Lüfte oder treffender bei uns "Die Königin der Peene" zu beobachten, brachten uns unsere fleißigen Leser. Schon seit längerem beobachten wir die wachsende Anzahl an Seeadlern über der Peene um Wolgast. Wir wollten erfahren wo diese stolzen Seeadler ihr Zuhause haben.                                                                      weiterlesen

Wer suchet, der findet. Reisetipps über schöne Orte in unserer Heimat Teil1 Die Gustav-Adolf Schlucht ein geschichtsträchtiger und mysteriöser Ort, voller verstreuter Findlinge aus der Abizeit..oder war´s die Eiszeit? Lebendige Heimatgeschichte von damals und heute in unmittelbarer Nähe unserer Herzogstadt Wolgast. Wir möchten mit diesem Beitrag unsere Leser mit auf einer Entdeckungsreise zu interessanten Orten, Begebenheiten und zu Personen aus unserer Heimat mitnehmen.

                                                                                                    weiterlesen

Junger Weltenbummler zu Besuch in Wolgast

Andi ein 27jähriger Weltenbummler aus Wetzlar und Dauerstudent aus Göttingen, selbst nennt er sich einen Vagabunden. Er kam zur Inspiration seiner geplanten Fahrradtour von Deutschland nach Indien auf die Insel Usedom. Wir hatten die Möglichkeit Andi einen Tag lang zu begleiten. Wir waren fasziniert davon zu erfahren.....                                         weiterlesen  

OSTER-HOFFNUNGSMARSCH durch Wolgast      Ostermontag 28.03.         

Für den Erhalt der Kinder-/Geburten-und Frauenstationen im KKH Wolgast und der Kindermedizinischen Notversorgung der Regionen Wolgast und der Insel Usedom. Ostseewelle und NDR kündigten schon vor Ostern die Demo an, trotzdem staute es sich auf der Insel. Die Urlauber brachten aber viel Geduld, aber auch Verständnis auf..                                           weiterlesen

 

12.März1945 Der Massenmord von Swinemünde Swinemünde 12.03.2016

Unter den kaum erwähnten oder ganz verschwiegenen Massenmorden an der deutschen Zivilbevölkerung, nimmt die Stadt Swinemünde eine besondere Rolle ein.  Dieser kleine beschauliche Badeort kann ebenso wie Dresden und Pforzheim, als Gipfel der Grausamkeit, und als Sinnbild des Hasses der Sieger gesehen werden. Dennoch ist dieser Massenmord kaum einem Deutschen bekannt. Auch deshalb ist es unsere Pflicht, den Toten zu gedenken.                                                                                    weiterlesen

 

Zurück in die Natur

Tierfreunde und Forstmitarbeiter versuchen gemeinsam die Wildschweine von Swinemünde langsam in ihren natürlichen Lebensraum zurück zuführen und damit von den Touristen an der Fähre von Swinemünde/Karsibor fern zu halten. Ob dieses gelingen wird werden die nächsten Monate zeigen. Was wir Euch aber nicht vorenthalten möchten sind die ersten Fotos von der Fährenrotte mitten im Wald.                                              lesen Sie mehr

Luftballons mit Wünschen von Kindern nehmen Kurs auf Greifswald

Am Montagnachmittag beim schönsten Sonnenschein stiegen in Wolgast über 50 bunte Luftballons dem Himmel empor. Auf ihnen schrieben die Muttis ihre Wünsche an Herrn Wygold und an Frau Hesse. Bei der heutigen Mahnwache ließ sich die Bürgerinitiative für den Erhalt der Kinder-und Wochenstation im KKH Wolgast etwas ganz besonderes einfallen, als ein kleines Dankeschön...             lesen Sie mehr..

Ministerin Birgit Hesse zeigt Interesse an Wolgast

Um 18.15Uhr erschien Frau Birgit Hesse in Begleitung ihres Ehemannes und empfing die Abordnung der Mahnwache im Maritim Hotel Heringsdorf. Es folgte ein Gespräch in ziemlich privater Atmosphäre. Frau Hesse ging auf Fragen der Teilnehmer ein und zeigte zur Überraschung der Anwesenden Interesse.

                                                                                                                 lesen Sie mehr....


Nach ersten Gerüchten zur Folge, wären es 4 Erwachsene und 16 Jugendliche, die am 3.2. gegen 14.00Uhr in Trassenheide eingetroffen sind, dieses möchten wir hier gerne korregieren.
Es handelt sich bei den angekommenen Personen um 2 Großfamilien aus Aleppo/Syrien.         HIER mehr...



UNSERE KINDER AN DIE MACHT!     Wolgast der 09.12.2015

„Diese kleinen Demonstranten hier und heute, sind Eure Wähler von morgen!“

Mit diesen Worten begann eine bislang noch nie dagewesene Demonstration in unserer Region. Am Mittwoch den 09.Dezember am frühen Vormittag marschierten über 1500 Teilnehmer, davon fast 800 Kinder damit war es eine der größten Demos seit 25Jahren..

Liebe Bürger und Jugendliche von Wolgast und der gesamten Insel Usedom, wie wäre es mal mit einer gemeinsamen und friedlichen Demo?

GEGEN TERROR und GEGEN ISIS!

Schluss mit den Kriegen in der Welt!...



In der Zeit vom 20.08. bis 20.11.2015 wurde die Seite nicht gewartet. Wir bitten um Entschuldigung. Alle Berichte in dieser Zeit von Veranstaltungen und Geschehnissen, Demos, Flüchtlingsberichte rund um unserer Insel und rund ums Achterwasser und der Peene, findet Ihr auf unserer Facebookseite ;)

Bei Renovierungsarbeiten fand man 2014 hinter einer Wand eingemauert viele Zeitdukomente wie Fotos, Filme und Zeitschriften, die für die Historiker in Deutschland als verschollen galten. Das staatliche Museum in Stettin erlaubte es, dass diese Dokumente in Swinoujscie bleiben dürfen. Das Stadtarchiv von Swinoujscie erlaubte uns, das wir in regelmäßigen Abständen dieses Material sichten und veröffentlichen dürfen. Im Film sind viele Schiffseinheiten zu sehen, die vor und während des Krieges in der Marine-und Hafenstadt Swinemünde lagen, so Torpedoboote der Raubtier-und Raubvogelklasse, Zerstörer, Panzerschiffe und Schnellboote.

TRAGISCHER UNGLÜCKSFALL bei der größten Segelregatta der Ostsee

+++      ABBRUCH der Polonez SEGELREGATTA in Swinemünde    +++
Während der diesjährigen Regatta Baltic Polonez Cup Race 2015 ereignete sich am 12.08. ein tragisches Unglück ...                        

Feuchtfröhlicher CLUBBESUCH endet im polnischen KNAST !

Am Mittwochmorgen um 6.20Uhr in Swinemünde, auf der Hauptstraße Grunwaldzka begann gerade der Berufsverkehr, Frauen die zur Arbeit mussten brachten ihre Kinder zum Kindergarten, als einer Frau mit 2 Kindern ein Mercedes auffiel der im Zickzack fuhr, entgegen kommende Fahrzeuge mussten ausweichen um nicht mit dem Mercedes zu kollidieren, die Frau konnte mit ihren Kindern gerade noch zurück weichen...    MEHR


Junge Frau stürzt aus dem 7.Stock zu Tode, Mord oder Unfall?!

Ostseewelle Hitradio meldet seit dem frühen Montagmorgen: ,,ein Mega Stau auf Schmusedom von Koserow bis Wolgast, Ursache nicht bekannt, planen Sie mindestens 60 Minuten mehr ein" Tatsächlich stehen die meisten fast 2 Stunden im Stau! Hinter der Wolgaster Brücke Schaulustige. Was war es, was einen ganzen Tag lang die sonst ruhige Hafenstadt Wolgast in Aufregung versetzte, Gerüchte über einen tödlichen Sturz aus dem Hochhaus am Peeneufer machen in der ganzen Stadt die Runde...        erfahren Sie mehr

Odyssee auf der Ostsee oder eine Kreuzfahrt ins Nirgendwo.

Mit improvisierten Floß auf hoher See. Von der Küstenwache gerettet.

Ein riesiges Glück hatte ein 24-jähriger Junger Mann aus Stettin, der auf einem aus Holzpaletten und leeren Plastikbehältern selbst zusammen gebasteltem Floß auf hoher See, gestern Abend, durch die Besatzung des SG-214 (polnisches Küstenschutzboot) etwa 11 Kilometer nordöstlich von Swinoujscie gesichtet und gerettet wurde.Laut Augenzeugen in Ückeritz begann die Odyssee schon vor 3Wochen! JETZT soll er wohl wieder auf gebrochen sein...etwa zur 2.Odyssee???                                                   


          ER ist da!

 DEIN SchmUsedom Auto Aufkleber.


Jeany und ihr INDIANEREHRENWORT

Am Samstag konnte man Jeanette Biedermann (35), von Ihren Fans liebevoll JEANY genannt und ihre Band EWIG in Wolgast im Hotel Kirschstein ganz Privat bei einem Warm Up Konzert, erleben. Wir freuen uns unseren Lesern heute hier Details zu offenbaren, die selbst die Fangemeinde im Internet noch nicht weiß.

Gegen Mittag kam die Band Ewig mit ihrer Crew in Wolgast an......

FRAU stürzt von der ROLLTREPPE im Einkaufscenter CORSO

am 16.07. gegen 17.00Uhr verunglückte eine ca.50 jährige Frau sehr schwer (Kopfverletzungen) bei einem Sturz von der Rolltreppe im CORSO Swinoujscie als sie auf der Stufe das Gleichgewicht verlor, der Sturz erfolgte von oben bis unten (von 2. in die 1.Etage) Sicherheitskräfte des Wachschutzes leisteten erste Hilfe, bis dann der Rettungswagen eintraf, die Frau liegt immer noch im Krankenhaus!


Polizei erlebte HONIG IM KOPF live!

                                                                                             Swinemünde / Heringsdorf  11.07.2015  21.00Uhr

Am heutigen Samstagnachmittag  ging bei der Polizei in Swinoujscie ein Anruf ein, ein Urlauber aus Deutschland wird vermisst, der 85 jährige Helmut K., er leidet an Demenz. Helmut reiste mit seiner Ehefrau und seiner Tochter in einem Bus nach Swinemünde, wo sie heute .........                                                                                                            


Hat SWINEMÜNDE den BEWEIS das die Dragoner von Ferdinand von SCHILL auf unserer Insel waren!  Es handelt sich zu 85% um einen Kavallarie- Säbel von Schill´s DRAGONER, für uns hier in Pommern hält der Junge Mann ein Teil unserer Geschichte in den Händen! Einen geschichtlichen SCHATZ!

Heute am Sonntagmorgen präsentierte das Museum in Swinemünde Fort Gerhard unter Leitung von Piotr Piwowarski, das erste Fundstück von der Grabung vergangener Woche in der Einkaufsstrasse. Wir freuen uns, das der Säbel nicht ins Landesarchiv in Stettin gekommen ist, sondern hier im Museum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Wir hoffen, das durch Öffentlichkeitsarbeit es uns gemeinsam gelingt, das Fundstücke aus dem Boden von Swinemünde in zukunft hier bleiben.Somit hat auch unser Museum in Wolgast leichter die Chance, solche Exponate als Leihgaben auszuborgen.  ( morgen erfahren wir zu 100% um was für einen Säbel es sich handelt! DZINKUJE Piotrek! masz SKARB!!!! Gratuluje! ;)

Wieder ein neuer Schatzfund bei Straßenarbeiten in Swinemünde, diesmal alles Streng Geheim!

                                                     Swinemünde 07.07.2015  20.30Uhr

Am Dienstag dieser Woche, fräsen  in den frühen Morgenstunden Straßenbauarbeiter in der Einkaufsstraße Bohaterow Wrzesnia die Straßendecke auf, ein Loch von 1m x 1,30m entsteht. Kurz darauf beginnen sie mit Erdarbeiten, nach 1m Tiefe kommen die Arbeiten plötzlich ins stocken, der Bauleiter ruft hektisch irgendwo an,... 


SO EINE SÜSSE SAUEREI !

Wenn Ihr den wahren Ursprung der Namensgebung der Stadt Swinemünde wissen möchtet, dann fahrt mal abends gegen 19.30Uhr mit etwas Brot und vielleicht paar gekochten Kartoffeln zur Fähre bei Karsibor. Was Ihr dort erleben werdet ist auf unserer Insel zur jetzigen Jahreszeit wirklich putzig an zuschauen.....                                                                             


WIESO GUCKT IHR NUR?!? SO HELFT  DOCH UM GOTTES WILLEN!

                                                                                                                    Swinemünde 06.07.2015 21.20Uhr

Kevin aus Swinemünde (erst 16Jahre) wollte sich nur schnell mal ein Eis kaufen, was dann geschah wird ihm wohl immer in Erinnerung bleiben.Wir wurden Zeuge von gleich zwei mutigen Taten.                                    MEHR



Tränen beim Hafenfest in Wolgast!

Wieso kullerten Kindertränen? Was war passiert? Kein geringerer als der Meeresgott Neptun kam heute am Sonntag höchstpersönlich in der Hafenstadt Wolgast vorbei, um den 48.Hafentage in Wolgast die Krone aufzusetzen.

Seine Schergen die er diesmal mitbrachte waren die schrecklichsten und abgebrühtesten Piraten die diese Hafenstadt je zu Gesicht bekam.  
Da bibberte auch so mancher Erwachsener, damit er nicht in den feucht bitteren Geschmack einer Peenetaufe kommt.......   Alle Fotos von Heute

IMPRESSIONEN vom HAFENFEST in WOLGAST

                                                                                                                               Wolgast am 03./04.07.2015

Erste Fotoimpressionen vom Hafenfest in WOLGAST gestern Nacht. Eine Super Stimmung, für jeden etwas dabei, für die Kleinsten..und für die Großen. Musikkonzerte und Disko bis spät in den frühen Morgenstunden.. Gestern waren schon sehr viele Besucher, heute werden noch mehr erwartet.Viele Verkaufsstände und Attraktionen warten auf Euch!    MEHR


+++WARNUNG+++ GELBE FLAGGEN +++ BADEVERBOT +++
NEUE GEFAHR von UNTERSTRÖMUNGEN an UNSERER KÜSTE!
Die DLRG in Karlshagen, und anderen Badeorten unserer Insel hissten am Donnerstag an unseren Stränden die gelbe Flagge, die vor Gefahr für Nichtschwimmer und kleinen Kindern warnt. NEUES BADEVERBOT droht, an unseren Stränden auf Grund des SÜDOST Windes, der gefährliche Unterströmungen verursacht, vorriges Jahr starben an einem Wochenende gleich mehrere Menschen an unseren Küsten..                    mehr erfahren  


Vielen Dank an Marcel Piper für die schönen Hintergrundbilder.


++ INSIDER Tipps speziell für Euch++

Erste Tipps für empfehlenswerte Cafe´s

Hier findet Ihr die ersten Empfehlungen für gemütliche und schicke Cafe´s

Wir berücksichtigen sehr Gerne auch Eure Tipps, und veröffentlichen auch Euer Lieblings Cafe hier sehr gerne. Diese Tipps beruhen auf eigene Erfahrungen über viele Jahre aber vor allen auch auf Bewertungen der Gäste und den Empfehlungen von Freundinnen. Bitte schaut hier ruhig ab und an rein, wir werden diese Seite stets aktuell pflegen.......... HIER mehr 


ANGELN im URLAUB, WO bekomme ich..

den Angeschein falls ich den nicht habe, und wie ist es in Polen in Swinemünde? Angeln ist eine sehr schöne und beruhigende Freizeit- beschäftigung und kann schnell zu einer Leidenschaft werden. Damit sie in ihrem Urlaub nicht darauf verzichten müssen, möchten Wir Ihnen hier ein paar wichtige Adressen und Telefonnummern mitteilen, wo sie das notwendige Angelzubehör und auch den Angelschein beziehen können.

Auch für Swinemünde/Swinoujscie.                                      Hier mehr...


++An ALLE MÄDELS und FRAUEN dieser schönen Insel & Umland ++

Ein Gigantischer Shopping-Center CORSO öffnete mit phänomenalen Angeboten auf unserer Insel!

Diesen Samstag um 9.00Uhr öffnete das neuste und Größte Shopping-Center seine Tore, mitten im Herzen von Swinemünde / Swinoujscie. Exklusive Angebote, außerirdische Rabatte bis zu 50%                                                                               mehr Informationen


STAU vor Zinnowitz ,,NIE WIEDER AUF DIESE INSEL!"

                                                                                                                         Dienstag 23.06.2015 15.30Uhr

Zinnowitz - Urlauber sind frustriert! 2h im Stau,mit kleinen Kindern, Anwohner sagen selber, das geht GARNICHT! Viele fordern eine Nachtbaustelle! Straßenbauamt weigert dazu Stellung zu nehmen! Lange Wartezeit wegen einer kleinen Baustelle, 1h aus Richtung Wolgast und fast 2h aus Richtung Koserow!                                             erfahren Sie mehr



POLARLICHTER über USEDOM

Polarlichtsichtungen in Deutschland möglich.Heute (22.06.) um 18:00 UT hat uns ein Full-Halo CME (Volltreffer) getroffen.Der Bz-Wert liegt aktuell bei -40nT mit einer Sonnenwindgeschwindigkeit um 750km/s. Spitzenwerte! Polarlichter in Deutschland und Umland sind sehr wahrscheinlich.

Foto und Information: Marcel Piper / Usedom-Fotografie.de


  Udo Lindenberg´s SchmUsedom ORIGINALE


Tolles Stadtfest im Yachthafen

                                                                                                                           Sonntag 21.06.2015  01.15Uhr

Swinemünde - Das war doch mal ein Fest was sich sehen lassen konnte, Spielparadies mit Springburgen für die Kleinen,Non Stopp Super Konzerte für jeden Geschmack bis 0.00Uhr, Bomben Stimmung, tolle Gastronomie, über 7000 Besucher, keine bemerkenswerte Zwischenfälle und zum Höhepunkt ein PHÄNOMENALES Feuerwerk...                   mehr erfahren


HISTORISCHE PARADE

                                                                                                                         Samstag 20.06.2015  16.35Uhr

Swinemünde - Gerade kamen die ersten Fotos der Historischen Parade anläßlich der 250Jahrfeier der Verleihung des Stadtrechts rein. Es geht jetzt dann bis zum Yachthafen wo mehrere Konzerte für Jung und Alt stattfinden, Imbissstände, historische Wikingersiedlung und vieles Schönes mehr ;) und Abends dann erwartet uns ein RIESEN FEUERWERK!           erste Bilder


Kinder besuchen heimatlose Tiere

Swinemünde - Der heutige Tag der Offenen Tür im Tierheim wurde von vielen Kindern und ihren Erziehern genutzt. Besonders für die Kleinen war es ein besonderes Erlebnis. Am liebsten hätten sie alle Tiere mit nach Hause genommen, besonders das Katzenbaby Zimmer war ein Anziehungsmagnet.                                                                   weiter lesen   

Banküberfall im Stadtzentrum

                                                                                                                Dienstag 16.06.2015  17.00Uhr

Swinemünde - Ein Banküberfall mitten in der Stadt! Gegen16.00Uhr betrat, ein bewaffneter Mann von ca. 25 Jahren die SGB Bank in der Strasse Chrobrego und bedrohte die Kassiererin. Mit 10Tausend Zloty Beute flüchtete er dann in Richtung des Stadtparks. Derzeit ist die Polizei auf der Jagd nach dem Dieb.                                                                weiter lesen                                               

                                                                                                            

Segelschulschiff SEDOV am Kai

                                                                                                                 Dienstag 16.06.2015  15.00Uhr

Swinemünde - Am Kai von Swinoujscie konnte man heute das Welt weit Größte Traditions-Segelschulschiff SEDOV, ex Kommodore Johnsen (1936)

hautnah erleben, dieser Gigant der Meere begeisterte heute tausende Besucher aus Polen und aus Deutschland, wir sprachen mit Besatzungs- mitglieder und Besucher.....                                         hier gehts an Bord

Homepage erstellen

Pädophiler in KOSEROW?!

Koserow -                                                               Freitag 12.06.2015  01.20Uhr      BITTE an ALLE, solltet ihr in Koserow etwas Verdächtiges beobachten, ruft SOFORT die Polizei zur Hilfe. Wir nehmen uns auch dieser Sache an, und BITTEN um Eure Mithilfe, alle Informationen, auch wenn es nur Gerüchte sein könnten, schickt uns bitte unter Kontakt eine kurze Nachricht, wir werden hier weiter berichten....                  Mehr erfahren

               




Erste Großsegler sind gekommen

Swinemünde - wie erwartet liefen heute gegen Mittag die ersten Großsegler in die Hafeneinfahrt von Swinemünde, zur Weiterfahrt nach Stettin, Allen voran die SEDOV. Montag Mittag werden sie in Swinemünde wieder zurückerwartet, und die nächste Etappe der Regatta beginnt, direkt an der weißen Mühle unter vollen Segeln.


X. BALTIC TALL SHIPS REGATTA

Stettin - 12.06.- 15.06. Großes Hafenfest unterm Mastenwald von 47 Großseglern und über 200 Segelyachten,viele Shanty Konzerte und viel Seemannsromantik im Stadthafen von Stettin, lassen Sie sich bezaubern vom Flair der Seefahrer Romantik.........                                           MEHR


KOMMT HEUTE KEINE POST?!

                                                                                 MITTWOCH 10.06.2015   02.17 Uhr

Wolgast - Streikt die Post auch bald bei uns? Was ist dann mit den Briefen und den Paketen? Wann trifft der Streik unsere Insel? Fragen über Fragen, und viel Ungewissheit wie es mit den Ideen von VERDI weitergeht......                                                                                     MEHR

++EILMELDUNG++HEUTE STREIKT++ Briefzentrum WEITIN (Nbrg)++


Tiere in NOT in Swinemünde !

                                                                                                                          DIENSTAG  09.06.2015  11.20Uhr

Swinemünde - Vor 2 Wochen übernahmen freiwillige Tierliebhaber, ehrenamtlich das total verwahrloste und verlassene Tierheim, viele Tiere fand man krank oder tod vor, Dank der Freiwilligen Helfer konnten viele Katzen und Hunde gerade noch gerettet werden. Aber sie brauchen

unsere, Eure, DEINE HILFE....                                                           MEHR


Historische Show der Superlative!

                                                                                                                          SAMSTAG 06.06.2015  22.00Uhr

Swinemünde - Spannende Schlachten zwischen Polnischen Husaren zu Pferde und schwedischen Truppen, wie sie sich im dreizigjährigen Kriege hier in Pommern zugetragen hatten, konnten über 2400 Besucher live am Strand von Swinemünde erleben. Die Erde bebte vom Kanonendonner und den Hufen der vielen edlen Warmblüter, aber sehen Sie selbst....    MEHR


     X. BALTIC Tall Ship Regatta

Vom 12.06. bis zum 15.06.2015 könnt Ihr wieder im Hafen von Stettin einen Mastenwald, historischer Großsegler bewundern.    Wir werden berichten....




          ER ist da!

 DEIN SchmUsedom Auto Aufkleber.

   Zur Zeit in 2 Farben, schwarz oder in Silber Metallic

Ist es nicht toll das Superstars wie Roman Polanski, Terence Hill, Pierce Brosnan,und unser größter SchmUsedom Fan Udo Lindenberg, um nur einige zu nennen, für unsere Insel Usedom werben, doch nun sollten WIR selber die Werbebotschaft in Form eines COOLEN Autoaufklebers zeigen. Wir Usedomer lieben doch unsere Schmuseinsel, dann last es uns ab heute auch mit diesem Aufkleber an unseren Autos zeigen.